Weltweit

"Pandora Papers"

Russische Versteckspiele via Luxemburg

von Laurent Schmit

Ein Münchner Luxusimmobilien-Projekt gehört indirekt mehreren Luxemburger Beteiligungsgesellschaften. Der wahre Eigentümer des 300-Millionen-Euro-Gebäudes bleibt im Verborgenen. Eine Spur in den „Pandora Papers“ führt allerdings zu einem Vertrauten von Wladimir Putin.

"Pandora Papers"

Auf den Spuren der „Russian cases“

von Luc Caregari und Laurent Schmit

Russische Oligarchen, ein Investmentfonds in Luxemburg und ignorierte Hinweise auf Geldwäsche: Die „Pandora Papers“ enthüllen komplexe Finanzkonstruktionen, bei denen die Kontrolle der Luxemburger Aufsichtsbehörden bisweilen versagt. Eine Spurensuche.

"Pandora Papers"

Schlaglicht auf die Offshore-Industrie

von Christoph Bumb und Luc Caregari

Ein massives Datenleck, zwölf Millionen Dokumente, über 600 Journalisten und 150 Medien, darunter Reporter.lu: Die „Pandora Papers“ geben neue Einblicke in die Schattenwelt der Offshore-Firmen. Luxemburg spielt dabei nicht die erste, aber doch eine nicht unwesentliche Rolle.

Geflüchtete aus Afghanistan

Politisch gewollte Warteschleife

von Janina Strötgen

Jean Asselborn spielt auf Zeit. Sein Ministerium drängt darauf, Asylverfahren afghanischer Schutzsuchender bis Ende Januar 2022 auf Eis zu legen. Anwälte und NGOs kritisieren die Haltung scharf und sprechen von einer problematischen Vermischung von Politik und Justiz.

Affaire OneCoin

Nouveau sursis pour Frank Schneider

von Véronique Poujol

Frank Schneider va rester encore quelques semaines en détention à Nancy. Le 18 novembre prochain, il pourrait être assigné à résidence et être équipé d’un bracelet électronique en attendant que soit traité son dossier d’extradition vers les Etats-Unis dans le cadre de l’affaire OneCoin.  

Verstoß gegen Datenschutzverordnung

Millionenstrafe für Amazon als Warnschuss

von Luc Caregari

Die Rekordstrafe der luxemburgischen Datenschutzbehörde CNPD gegen den Onlineversandhändler Amazon scheint Bewegung in die europäische Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung gebracht zu haben – wenn auch nicht auf ganz freiwilliger Basis.

Manifestation anti-pass sanitaire à Metz

Entre lutte sociale, complotisme et indignation

von Fabien Grasser

Médecins retraités, activistes politiques, citoyens lambda: Des milliers de personnes ont défilé dans les rues de Metz pour protester contre le pass sanitaire. Témoignant d’une colère profonde, les aspirations de chacun sont variées et parfois antagonistes. Reportage.

Secteur bancaire et fiscalité

Faut-il croire au paradis ?

von Luc Caregari

Une nouvelle étude de l’Observatoire européen de la fiscalité épingle le Luxembourg comme paradis fiscal pour les banques. La contestation du lobby de la place financière ne s’est pas fait attendre. Néanmoins les chercheurs défendent leurs critères innovateurs.

"Pegasus"-Affäre

Deutsches BKA nutzt umstrittene Spionagesoftware

von Laurent Schmit

Das deutsche Bundeskriminalamt nutzt eine eingeschränkte Version der Software Pegasus des israelisch-luxemburgischen Herstellers NSO. In Ungarn sind neue Beweise aufgetaucht, dass die Opposition von den Behörden überwacht wird. Die Luxemburger Regierung hält sich weiter bedeckt.