Energiekrise

Claude Turmes warnt vor „hartem Winter“

Europa müsse sich darauf vorbereiten, dass Russland die Lieferungen von Erdgas komplett einstelle, warnte Minister Claude Turmes am Montag im Rahmen eines Treffens der EU-Energieminister. Dort wurde beschlossen, dass die europäischen Gasspeicher vor Winterbeginn zu 80 Prozent gefüllt sein müssen.

Informationszugang für Journalisten

Neue „Circulaire Bettel“ liegt vor

Journalisten und Journalistinnen sollen einen besseren und schnelleren Zugang zu Informationen von staatlichen Behörden erhalten. Eine neue Version der sogenannten „Circulaire Bettel“ verpflichtet Beamte künftig etwa dazu, binnen 24 Stunden auf die Anfrage eines Pressevertreters zu reagieren.

Strafgesetzbuch

Diskriminierung wird erschwerender Umstand

Hält ein Gericht bei einer Straftat eine sogenannte „Circonstance aggravante“ fest, kann es ein höheres Strafmaß als die Maximalstrafe verhängen. Bisher galten Rassismus, Antisemitismus und andere Arten der Diskriminierung nicht als erschwerender Umstand. Das soll sich mit einem neuen Gesetzentwurf ändern.

Rund eine Milliarde Euro

Luxemburg erhöht seine Militärausgaben

Das Großherzogtum plant, seinen Verteidigungsetat bis 2028 auf ein Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) zu erhöhen. Diese Woche soll das Vorhaben auf dem NATO-Gipfel in Madrid offiziell gemacht werden. Damit wird Luxemburg mittelfristig fast eine Milliarde jährlich in Armee und Verteidigung investieren.

Reporter Retrospect - Unser Rückblick

Erlöse uns von dem Bösen

Ein anderer Wochenrückblick ist möglich: Pünktlich zum Wochenende blickt die REPORTER-Redaktion mit einem Augenzwinkern auf jene Themen zurück, die uns und die Medien insgesamt beschäftigt haben. Dieses Mal: Panini-Sticker sammeln mit Xav und der Luxemburger Heiland.

Covid-19-Pandemie

Infektionszahlen steigen deutlich an

Feiernde Menschenmassen und alles ohne Einschränkungen: Bei den Feierlichkeiten zum Luxemburger Nationalfeiertag war von einer Pandemie nichts mehr zu sehen. Dabei steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen derzeit wieder stark an. Auch befinden sich wieder mehr Covid-Patienten im Krankenhaus.

REPORTER-Podcast "On the Record"

Legaliséierung vu Cannabis – oder och net…

D’Regierung wëll Cannabis „dekorrektionaliséieren“. Wat heescht dat? An ass domat déi eigentlech geplangt Legaliséierung vum Dësch? Am REPORTER-Podcast „On the Record“ versichen d’Isabel Scott an de Pol Reuter Kloerheet an den Dossier Cannabis ze bréngen.

Umfrage

Religion verliert in Luxemburg an Bedeutung

Weniger als die Hälfte der Bevölkerung Luxemburgs bezeichnet sich als religiös. Das geht zumindest aus einer neuen Umfrage hervor, die die Vereinigung AHA durchführen ließ. Dabei fällt auf, dass sich immer noch viele Menschen einer Religion zugehörig fühlen, aber sie immer weniger im Alltag praktizieren.

"Der Filz in WIltz"

Droit de réponse

In Zusammenhang mit dem Artikel „Der Filz in Wiltz“, erschienen am 21. März 2022 auf Reporter.lu, macht die Gemeindeverwaltung Wiltz Gebrauch von ihrem Antwortrecht, so wie es Artikel 36 des modifizierten Gesetzes vom 8. Juni 2004 über die freie Meinungsäußerung in den Medien vorsieht.