Podcast „On the Record“

Wat huet Schwaarz-Blo bis elo opweises?

Déi nei Regierung aus CSV an DP ass mëttlerweil säit engem hallwe Joer am Amt. Wou konnt si politesch Akzenter setzen? Wou gouf et Kontroversen? A wat ass vun hirer Kommunikatioun ze halen? Dorëms geet an der neister Episod vum Podcast „On the Record“.

Reporter Retrospect – Unser Wochenrückblick

Mir si Poopst

Ein anderer Wochenrückblick ist möglich: Pünktlich zum Wochenende blickt unsere Redaktion mit einem Augenzwinkern auf jene Themen zurück, die uns und die Medien insgesamt beschäftigt haben. Dieses Mal: Päpstlicher Ausnahmezustand und Xav auf Tauchstation.

Podcast „On the Record“

Lëtzebuerg an aner Dubai-Connections

Bei der Recherche „Dubai Unlocked” ass Reporter.lu op Spuere vum Frank Schneider a vu senger Roll an der „OneCoin”-Affär gestouss. Wat ass soss nach bei der Recherche erauskomm? A wat fir Suite kéint si hunn? Dorëms geet an der neister Episod vum Podcast „On the Record”.

Polizei-Spezialaufgebot

Léon Gloden betrachtet Ziel als erreicht

Zwischen Januar und April war die Polizei mit einem verstärkten Aufgebot in der Hauptstadt im Einsatz. Der Minister für innere Angelegenheiten zieht eine positive Bilanz der Maßnahme, die auch die Umsetzung des umstrittenen Bettelverbots beinhaltete.

„Uhren-Affäre“

Flavio Becca klagt gegen Luxemburger Staat

Der Unternehmer Flavio Becca geht weiterhin juristisch gegen seine Verurteilung in der sogenannten „Uhren-Affäre“ vor. Nachdem sein Antrag auf Kassation abgelehnt wurde, strebt er nun drei weitere Verfahren an. Im Visier der Klagen: der Luxemburger Staat.

Wohnungsmarkt

Beihilfen kosten den Staat 48 Millionen

Der Staat hat 2023 Wohnungsbeihilfen in Höhe von 48,92 Millionen Euro ausbezahlt. Der größte Teil entfiel mit 27,33 Millionen auf den Mietzuschuss, von dem vor allem Personen unter 25 profitieren. Doch auch viele Mieter zwischen 31 und 50 beantragen den Mietzuschuss.

Europawahlen

Mehr als 314.000 eingeschriebene Wähler

Bei der Europawahl am 9. Juni sind 284.101 Luxemburger Staatsbürger aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Hinzu kommen 30.751 EU-Ausländer, die sich in die Wählerlisten eingetragen haben. Wie bei den beiden Wahlen 2023 nutzen auch bei der EU-Wahl viele Wähler die Briefwahl.

Tabakkonsum

Immer mehr rauchen E-Zigarette und Shisha

Mehr als ein Vierte in Luxemburg raucht. Das geht aus einer Umfrage der „Fondation Cancer“ hervor. Der Anteil an Rauchern in der Bevölkerung bleibt demnach konstant, während Shishas und E-Zigaretten vor allem bei jungen Menschen immer beliebter werden.

Podcast „On the Record“

Festung Finanzplaz

D‘Interesse vun der Lëtzebuerger Finanzplaz sinn eng Prioritéit fir d’Regierung. Mat wéi engen Argumenter gi si verdeedegt? A wéi passt dat an d’Bild vun enger soss pro-europäescher Aussepolitik? Dorëms geet an der neister Episod vum Podcast „On the Record”.