Reporter Retrospect - Unser Wochenrückblick

Xavier, „Muttis größter Fan“

Ein anderer Wochenrückblick ist möglich: Immer samstags blickt die REPORTER-Redaktion mit einem Augenzwinkern auf jene Themen zurück, die uns und die Medien insgesamt beschäftigt haben. Diese Woche: Ein kichernder Premier und ein überaus trauriger Ex.

Reporter Retrospect – Unser Wochenrückblick

Neuer liberaler Rentrée-Look

Ein anderer Wochenrückblick ist möglich: Immer samstags blickt die REPORTER-Redaktion mit einem Augenzwinkern auf jene Themen zurück, die uns und die Medien insgesamt beschäftigt haben. Diese Woche: bärtige Politik mit Bart und wiehernde Denkanstöße.

Kontroversen und Skandale

Warum der Nestlé-Konzern so umstritten ist

Immer wieder gerät der weltweit führende Lebensmittelkonzern Nestlé in die Schlagzeilen. Mal geht es um kontroverse Aussagen, mal um objektiv belegbare Missstände. Ein Überblick über die Gründe, warum der globale Konzern so oft kritisiert wird.

Reporter Retrospect - Unser Wochenrückblick

Sorgenfreies Spätsommerloch

Ein anderer Wochenrückblick ist möglich: Immer samstags blickt die REPORTER-Redaktion mit einem Augenzwinkern auf jene Themen zurück, die uns und die Medien insgesamt beschäftigt haben. Diese Woche: bahnbrechende News zur Schueberfouer und ein strahlender „Euro Nico“. 

Seniorenwohnung gesucht

Im Alter mieten oder kaufen?

Im Alter stellen sich viele Fragen: Soll man weiterhin zu Hause wohnen, in ein Altenheim ziehen, oder will man doch lieber in eine Seniorenwohnung? Hinzu kommt die wesentliche Frage: Soll man ein Zimmer mieten, oder doch lieber eine Wohnung kaufen? Und lohnt das sich noch im Alter?

Reporter Retrospect - Unser Wochenrückblick

Ein Land im Ausnahmezustand

Ein anderer Wochenrückblick ist möglich: Immer samstags blickt die REPORTER-Redaktion mit einem Augenzwinkern auf jene Themen zurück, die uns und die Medien insgesamt beschäftigt haben. Diese Woche: eine Partei dreht am Rad und alle anderen sind im Fouer-Wahn.

Kurze Geschichte der AFD

Von der Professorenpartei zur radikalen Alternative

Die „Alternative für Deutschland“ ist 2013 als liberal-konservative, eurokritische Bewegung gestartet. Mittlerweile haben sich aber die radikaleren, nationalistischen bis rechtsextremen Strömungen durchgesetzt. Eine kurze Parteigeschichte.

Fotoreportage

Ein Stadion mit sichtbarem Verfallsdatum

Das neue Fußball- und Rugbystadion in Kockelscheuer soll im nächsten Jahr eröffnen. Warum braucht Luxemburg überhaupt ein neues Stadion? Als Antwort reicht ein Blick auf den desolaten Zustand des geschichtsträchtigen Stade Josy Barthel. Eine Fotoreportage.

REPORTER RETROSPECT - UNSER WOCHENRÜCKBLICK

Krawall und Remmidemmi

Ein anderer Wochenrückblick ist möglich: Immer samstags blickt die REPORTER-Redaktion mit einem Augenzwinkern auf jene Themen zurück, die uns und die Medien insgesamt beschäftigt haben. Diese Woche: ein wütender Bürgermeister, eine feierwütige DP und ein wagemutiger Pirat.