"Passerell asbl"

Flüchtlingshelfer in Not

von Luc Caregari

Der Verein „Passerell“ steckt in finanziellen Schwierigkeiten, seinem Beratungsdienst für Geflüchtete droht das Aus. Mit ihrer konsequenten Haltung fordert die NGO die Regierung immer wieder heraus – und könnte nun auf staatliche Hilfe angewiesen sein.

Luxemburgs Energie-Abhängigkeit

„Mit dem russischen Gas schlafe ich ruhig“

von Laurent Schmit

Wladimir Putin nutzt die Abhängigkeit Europas von russischem Gas offen als Druckmittel im Ukrainekrieg. Obwohl dies bereits 2006, 2009 und 2014 passiert war, hofierte Luxemburg Russland als Energielieferanten. Rückblick auf eine besondere Beziehung.

Actes notariés détournés

La fuite qui déclenche une tourmente judiciaire

von Véronique Poujol

Une fuite de documents confidentiels chez une notaire est au cœur d’un procès devant un tribunal correctionnel. L’affaire met en lumière les pratiques d’un agent immobilier, les faiblesses de l’organisation d’une étude notariale et des dysfonctionnements de la justice.

Reporter-Podcast "On the Record"

D’Affär SuperDrecksKëscht

von Reporter.lu

D’Dysfonctionnementer bei der Aktioun SuperDrecksKëscht, déi Reporter.lu d’läscht Joer opgedeckt huet, beschäftege weider d’Politik. Am REPORTER-Podcast „On the Record“ schafen d’Isabel Scott an de Pit Scholtes e kriteschen Iwwerbléck iwwer déi ganz Affär.

Place financière

Investissements directs et sensibles

von Luc Caregari

À la suite d’investissements chinois massifs, l’Union européenne a mis en place un mécanisme de filtrage. Le Luxembourg peine à transposer le règlement. En coulisse, des représentants de la place financière tentent d’affaiblir un texte qui touche au cœur de son modèle économique.

Konzepte und Kontroversen

Steuerdebatte statt Steuerreform

von Pol Reuter

Die große Steuerreform ist vom Tisch. Oder doch nicht? Die Parteien bereiten eine Grundsatzdebatte im Parlament vor – und nehmen hierbei zum Teil neue Positionen ein. Dabei könnte es noch vor den Wahlen zu punktuellen Anpassungen kommen. 

Affäre "SuperDrecksKëscht"

Neuanfang mit Altlasten

von Pit Scholtes

Eigentlich sollte das neue Gesetz zur „SuperDrecksKëscht“ einen Schlussstrich unter die ganze Affäre ziehen. Doch die kontroversen Fragen zur Finanzierung und zu möglichen Interessenkonflikten bleiben offen – und könnten auch noch juristische Folgen haben.

Grüne Elektrifizierung

Energiewende unter Strom

von The Economist

Erneuerbare Energien sind vielerorts auf dem Vormarsch. Das zeigt sich auch bei der Stromversorgung. Die totale Elektrifizierung kann die Klimakrise aber auch nicht alleine lösen. Selbst die Musterschüler zeigen: Die Energiewende braucht noch reichlich Unterstützung.

Reaktionen auf REPORTER-Recherche

Gemeinden üben Kritik an SIGI-Führung

von Gilles Siebenaler

Die Recherchen von Reporter.lu zu den Missständen beim Gemeindesyndikat SIGI führten zu vielen politischen Reaktionen. Die Verantwortlichen weisen alle Vorwürfe von sich. Mehrere Gemeinden und auch Parlamentarier fordern dagegen Aufklärung.

REPORTER-Podcast "On the Record"

Legaliséierung vu Cannabis – oder och net…

von Reporter.lu

D’Regierung wëll Cannabis „dekorrektionaliséieren“. Wat heescht dat? An ass domat déi eigentlech geplangt Legaliséierung vum Dësch? Am REPORTER-Podcast „On the Record“ versichen d’Isabel Scott an de Pol Reuter Kloerheet an den Dossier Cannabis ze bréngen.

Analyse zur Wohnungskrise

Der fast perfekte Sturm

von Pit Scholtes

Die Preise bleiben hoch, doch auch die Kredite werden teurer: Durch die Inflation droht sich die Lage am Wohnungsmarkt weiter zuzuspitzen. Damit steigt der Druck auf die Politik, deren Handlungsspielräume immer kleiner werden. Eine Analyse.

Russland-Sanktionen

Viele Milliarden, aber wenig Gewissheit

von Luc Caregari

4,267 Milliarden Euro allein in Luxemburg: Die Umsetzung der Russland-Sanktionen scheint voranzukommen. Trotzdem bleiben viele Fragen offen. Das neueste Sanktionspaket der EU offenbart zudem einen fragwürdigen Öl-Deal, der über Luxemburg lief.