Reporter Retrospect - Unser Wochenrückblick

„I really don’t care. Do U?“

von Laurent Schmit

Ein anderer Wochenrückblick ist möglich: Immer freitags blickt die REPORTER-Redaktion auf jene Themen zurück, die uns und die Medien insgesamt beschäftigt haben. Diese Woche: Subversive Botschaften von First Ladies, Kinder als Spielball der Asylpolitik und verrückte Steuerdeals.

Neues Abkommen im öffentlichen Dienst

Die Stunde der mächtigen CGFP

von Michèle Zahlen

Wie viel Einfluss haben die Staatsbeamten? Nach einem Abkommen mit der Regierung im Jahr 2016 konnte sich die CGFP jetzt kurz vor den Wahlen erneut mit ihren Forderungen durchsetzen. Das ist kein Skandal, aber auch kein Ausdruck des politischen und sozialen Fortschritts. Eine Analyse.

Revolution in der Steuerpolitik

Die andere kopernikanische Wende

von Laurent Schmit

Finanzminister Pierre Gramegna stellt die Steuerpolitik Luxemburgs auf den Kopf. Die berühmten Steuernischen sollen verschwinden und mit ihnen die Briefkastenfirmen. Doch die alten Reflexe bleiben wach und an jeder Hintertür lauert eine Versuchung.

Neue Daten zur Steuervermeidung

So abhängig ist Luxemburg von Briefkastenfirmen

von Laurent Schmit

Multinationale Konzerne verlagern jedes Jahr 600 Milliarden US-Dollar an Gewinnen in Steuerparadiese. 47 Milliarden Dollar aus diesem Kuchen landen in Luxemburg und bescheren dem Staat einen deutlichen Anteil seiner Einnahmen.

Zwischen "Sonndesfro" und realer Politik

Die zweifelhafte Macht der Umfragen

von Christoph Bumb

Umfragen sind nur Momentaufnahmen und nicht zu überschätzen, heißt es. Und doch haben sie mittlerweile auch in Luxemburg eine politische Eigendynamik entwickelt, die eine fruchtbare Debatte über die Sachthemen erschwert. Eine Analyse.

Claude Turmes und die EU-Energieziele

Der letzte Deal von „Mr. Energy“

von Charlotte Wirth

Die Energiewende ist unabdingbar, um das Pariser Klimaabkommen einzuhalten. Aus diesem Grund forderte das EU-Parlament ehrgeizige Energieziele. Es hätte Claude Turmes größter Erfolg sein können – wäre da nicht Deutschlands Wirtschaftsminister Peter Altmaier.

Entscheidung über Leben und Tod

Warum Euthanasie ein Tabuthema ist

von Laurence Bervard

„Es ist in Luxemburg schwer einen Arzt zu finden, der bereit ist, eine Euthanasie durchzuführen“. Darüber sind sich die Experten einig. Doch woran liegt das? Und warum ist Sterbehilfe in einigen Einrichtungen weniger häufig als in anderen?

Nationaler Abfallplan

Ziellos im Recyclingzentrum

von Laurent Schmit

Die Regierung hat sich neue Prioritäten in der Abfallvermeidung gegeben. Doch den Plänen mangelt es an Ehrgeiz und die Umsetzung ist zögerlich. Dabei setzt das Bevölkerungswachstum die Akteure zusätzlich unter Druck.

Alle Artikel

Dossiers

Autoren

Christoph Bumb

Zwischen "Sonndesfro" und realer Politik

Die zweifelhafte Macht der Umfragen

REPORTER Retrospect - Unser Wochenrückblick

Ein Interview und die Folgen

Analyse zum Ende eines Projekts

Die politische Kraft des Banalen

Alle Beiträge

Laurent Schmit

Reporter Retrospect - Unser Wochenrückblick

„I really don’t care. Do U?“

Revolution in der Steuerpolitik

Die andere kopernikanische Wende

Neue Daten zur Steuervermeidung

So abhängig ist Luxemburg von Briefkastenfirmen

Alle Beiträge
Alle Autoren