REPORTER gibt es nicht nur in Form von geschriebenen Artikeln – sondern auch zunehmend als Podcast. Alle bisherigen Ausgaben finden Sie hier.

REPORTER Podcast

Le procès SREL et les grandes affaires qui ont marqué 2020

von Reporter.lu

Malgré la pandémie, l’année judiciaire a été riche en actualité. Véronique Poujol revient sur les procès qu’elle a suivis pour Reporter.lu. Des ex-dirigeants du SREL en passant par Flavio Becca et l’affaire Excel Life, son travail met la lumière sur les dessous de l’économie et le fonctionnement de la justice.

De Briefing - der REPORTER-Podcast

Donald Trump und die Medien

von Reporter.lu

„Fake News“, „Lying Media“, „Enemy of the People“: Im Podcast „De Briefing“ spricht REPORTER-Chefredakteur Christoph Bumb mit dem Washington-Korrespondenten Philip Crowther über Donald Trump und wie der Präsident den Journalismus in den USA verändert hat.

De Briefing - der REPORTER-Podcast

Luxemburgs Medien im Wandel

von Reporter.lu

Journalismus in der Pandemie, Pluralismus, Digitalisierung: Im REPORTER-Podcast „De Briefing“ spricht Christoph Bumb mit dem Chefredakteur von Radio 100,7, Jean-Claude Franck, über rezente Entwicklungen und Herausforderungen für Luxemburgs Medienlandschaft.

De Briefing - der neue REPORTER-Podcast

Richtungsstreit in der CSV

von Reporter.lu

„De Briefing“: In seinem Podcast setzt sich REPORTER-Chefredakteur Christoph Bumb jede Woche kritisch mit dem offiziellen politischen Diskurs auseinander und wagt einen Blick hinter die Kulissen der Aktualität. Diese Woche: Richtungsstreit in der CSV.

De Briefing - der neue REPORTER-Podcast

Luxemburgs Rolle in der EU

von Reporter.lu

„De Briefing“: In seinem neuen Podcast setzt sich REPORTER-Chefredakteur Christoph Bumb jede Woche kritisch mit dem offiziellen politischen Diskurs auseinander und wagt einen Blick hinter die Kulissen der Aktualität. Diese Woche: Luxemburgs Rolle in der EU.

De Briefing - der neue REPORTER-Podcast

„De Kolleg Corona“

von Reporter.lu

„De Briefing“: In seinem neuen Podcast setzt sich REPORTER-Chefredakteur Christoph Bumb jede Woche kritisch mit dem offiziellen politischen Diskurs auseinander und wagt einen Blick hinter die Kulissen der Aktualität. Diese Woche: „De Kolleg Corona“.

"De Briefing" - Der neue REPORTER-Podcast

Das Phänomen Paulette Lenert

von Reporter.lu

„De Briefing“: In seinem neuen Podcast setzt sich REPORTER-Chefredakteur Christoph Bumb jede Woche kritisch mit dem offiziellen politischen Diskurs auseinander und wagt einen Blick hinter die Kulissen der Aktualität. Diese Woche: Das Phänomen Paulette Lenert.

De Briefing - der neue REPORTER-Podcast

Das Comeback der Demokratie

von Reporter.lu

„De Briefing“: In seinem neuen Podcast setzt sich REPORTER-Chefredakteur Christoph Bumb jede Woche kritisch mit dem offiziellen politischen Diskurs auseinander und wagt einen Blick hinter die Kulissen der Aktualität. Die erste Folge: Das Comeback der Luxemburger Demokratie.

REPORTER Podcast zu Verschwörungstheorien

„Die Wahrheit wird zum politischen Streitpunkt“

von Reporter.lu

Das Coronavirus hat zu einer Pandemie an Verschwörungstheorien geführt. Was Wahrheit ist, wird zunehmend zum Spielball von politischen Standpunkten und Machtinteressen. Was diese Theorien in der aktuellen Krise so attraktiv macht, erklärt der Literaturwissenschaftler Oliver Kohns im Interview.