Archiv

Transparentere Interessenvertretung

Parlament plant ein Lobbyregister

von Pol Reuter

Ein Lobbyregister soll den meist verdeckten Einfluss von Unternehmen oder sonstigen Organisationen auf die Gesetzgebung transparenter machen. Blau-Rot-Grün hat sich der Schaffung einer solchen öffentlich einsehbaren Datenbank verpflichtet. Die Vorbereitungen für das Projekt haben jetzt begonnen.

Neue Welle, neue Maßnahmen

„Eine völlig andere Situation“

von Reporter.lu

Reduzierung der sozialen Kontakte, Ausweitung der Maskenpflicht, nächtliche Ausgangssperre: Die Regierung kündigt neue Schritte zur Eindämmung der neuen Corona-Infektionswelle an. Parlament und Staatsrat sollen schnellst möglich handeln, damit die Maßnahmen in Kraft treten können.

Transition énergétique

Le rôle précurseur des îles européennes

par Jelena Prtoric

Le Green Deal européen prévoit que les îles au sein de l’UE deviennent un fer de lance de la transition vers une énergie propre. L’idée est de tester à petite échelle, ce qui pourrait ensuite être transposable ailleurs. L’exemple de l’île de Krk montre ce qui est faisable.

Affaire Excell Life

Enquête trop longue, prévenus acquittés

par Véronique Poujol

Le jugement dans l’affaire Excell Life, compagnie d’assurance-vie en liquidation judiciaire depuis 8 ans après avoir vendu des produits toxiques à des centaines d’épargnants, est tombé cette semaine. Les trois dirigeants ont été acquittés en vertu du dépassement du délai raisonnable.

Personalmangel und vertagte Behandlungen

Krankenhäuser schalten in Covid-19-Modus

von Christoph Bumb und Pol Reuter

Die Infektionen steigen rasant an und auch in den Krankenhäusern erhöht sich der Druck: Behandlungen werden vertagt, mehr Kapazitäten für Covid-19-Patienten freigesetzt. Den Kliniken fehlt es nicht mehr an Betten oder Material. Dafür befürchten sie einen folgenreichen Personalmangel.

Neue Covid-19-Welle

Steigende Infektionszahlen in der Großregion

von Reporter.lu

In der gesamten Großregion nehmen die Covid-19-Infektionen weiterhin stark zu. Besonders in den letzten Tagen rüsten sich Krankenhäuser verstärkt für den Ernstfall. Sowohl in Frankreich als auch in Deutschland und Belgien steigt sich die Alarmbereitschaft.

Geflüchtete im Porträt

Wie Albana sich ihr Leben zurückholt

von Janina Strötgen

Albana wurde Opfer von häuslicher Gewalt – wie mindestens jede dritte Frau in Albanien. Als sie 2016 nach Luxemburg kam, hatte sie noch nie zuvor gearbeitet. Ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit kannte sie nicht. Heute ist das anders, doch die Wunden sind geblieben.

Aufträge in Milliardenhöhe

Einblicke in Europas Corona-Kaufrausch

von Laurent Schmit

Mit den ersten Covid-19-Infektionen begannen sich die europäischen Staaten massiv mit medizinischem Material einzudecken. Journalisten aus 37 Ländern – darunter Reporter.lu – trugen Daten über die rund 20 Milliarden Euro zusammen, die seit Beginn der Pandemie ausgegeben wurden.

Plainte pour escroquerie à New York

La banque Rothschild cernée par la justice américaine

par Véronique Poujol

Edmond de Rothschild Europe est au cœur d’une nouvelle affaire judiciaire mettant en cause sa gestion défaillante. L’ancien patron du groupe pétrolier russe Rosneft a porté plainte à New York contre la banque accusée d’escroquerie. A Luxembourg, l’enquête s’est enlisée.