Archiv

Affaire de Spoelberch

Farida Chorfi sort blanchie

von Reporter.lu

L’ex-avocate du barreau de Luxembourg, Farida Chorfi, a été acquittée en appel des préventions de blanchiment dans le procès qui l’oppose à Genève aux héritiers des brasseries «AB-Inbev». Farida Chorfi était accusée d’avoir détourné puis blanchi environ 40 millions de dollars.

Reporter-Podcast „On the Record“

D’Strategie vum Paulette Lenert

von Reporter.lu

D’Paulette Lenert wëllt Premierministesch ginn. No laangem Zécke fuerdert si de Xavier Bettel eraus. Wat ass hier an der Politik wichteg? Huet d’LSAP-Spëtzekandidatin eng reell Chance an de Walen? Dorëms geet et an der neister Episod vum Podcast „On the Record“.

Veruntreuung in Hesperingen

Die Fünf-Millionen-Euro-Frage

von Pol Reuter

Wie konnten zwei Gemeindebeamte während 20 Jahren einen Millionenbetrag veruntreuen? Die Frage beschäftigte die vergangenen Tage das Gericht. Die Antworten der Befragten zeugten von einem jahrelangen Missmanagement in der Gemeinde Hesperingen.

Projet de crèche

Une autre faillite se profile pour Cenaro

von Véronique Poujol

Le groupe immobilier «Cenaro» avait un projet de crèche à Kayl pour accueillir une centaine d’enfants. «Cenaro Tétange», la société portant cette opération a été assignée en faillite. La maison mère «Cenaro Group» a pour sa part été déclarée mercredi en faillite. 

Gesundheitskasse

Psychotherapie wird ab Februar erstattet

von Reporter.lu

Die Gesundheitskasse wird künftig Patienten die Kosten der Psychotherapie erstatten. Die entsprechende Verordnung tritt kommende Woche in Kraft – obwohl der Staatsrat eine juristische Unsicherheit anmerkt. Das zuständige Ministerium ist sich dessen bewusst und will das Sozialgesetzbuch anpassen.

Wohnungskrise

Wenn städtische Häuser leer stehen

von Pit Scholtes

Bezahlbarer Wohnraum ist in der Hauptstadt ein rares Gut. Die Gemeinde verfügt kaum über eigene vergünstigte Wohnungen. Dennoch lässt die DP-CSV-Koalition vier bezugsfertige städtische Häuser in Rollingergrund seit über zwei Jahren leer stehen.

Folgen der Pandemie

Weltweit Chaos in den Krankenhäusern

von The Economist

Nach drei Pandemiejahren ist das Gesundheitspersonal in vielen Ländern zermürbt. Das zeigen auch die Zahlen: Trotz zusätzlicher Mitarbeiter und mehr Geld kommt es in westlichen Staaten zu sehr langen Wartezeiten. Die Folgen werden langsam sichtbar.

Wahlkampfabkommen

Werbeausgaben auf 200.000 Euro gedeckelt

von Reporter.lu

Neun Parteien haben sich auf Regeln für die beiden kommenden Wahlkampagnen verständigt. Die Ausgaben für Anzeigen, Spots in audiovisuellen Medien und Kinowerbung wurden auf 100.000 Euro pro Partei und pro Wahl begrenzt. Darin enthalten sind auch Online-Anzeigen und Initiativen einzelner Kandidaten.

LSAP

Paulette Lenert bereit für Spitzenkandidatur

von Reporter.lu

Nach mehrmonatigem Hin und Her steht nun fest, dass Paulette Lenert für die LSAP als Spitzenkandidatin bei den Wahlen antreten will. Das hat die Ministerin auf dem Neujahrsempfang der Partei in Schengen angekündigt. Konkrete Inhalte, mit denen die LSAP die Wahlen bestreiten will, waren derweil keine zu erfahren.