Archiv

Datenschutz und Polizei-Datenbanken

CNPD sieht Grundrechte gefährdet

von Laurent Schmit

Die Datenschutzkommission bringt neue Fakten in eine Debatte ein, die seit Monaten schwelt. Das Gutachten der CNPD bestätigt viele Befürchtungen der Opposition – und lässt weder Minister François Bausch noch die Polizei in einem guten Licht erscheinen.

Zu wenig Bio

Kritik am Schulobst

von Charlotte Wirth

Mindestens einmal die Woche erhalten Schüler im Rahmen des Schulobst-Programms gratis Obst und Gemüse. Ökologische Kriterien spielen bei der Auswahl der Lieferanten jedoch keine Rolle, kritisiert der „Mouvement écologique“.

Subvention mit langer Tradition

Wie der Staat den Milchkonsum in den Schulen fördert

von Charlotte Wirth

Im neuen Schuljahr gibt es für Schüler wieder kostenlose oder zumindest stark subventionierte Milch. Was als Solidaritätsmaßnahme für Luxemburgs Bauern begann, hat bis heute Tradition. Bio- oder Nachhaltigkeitskriterien spielen dabei allerdings kaum eine Rolle.

Boris Johnson und das "Podiumgate"

Chronik eines diplomatischen Eklats

von Christoph Bumb

Ein verschwiegenes Mittagessen, eine abgesagte Pressekonferenz und ein meinungsstarker Xavier Bettel: Der Luxemburg-Besuch des britischen Premiers Boris Johnson sorgte für einige Aufregung im politisch-medialen Betrieb. Eine Rekonstruktion der denkwürdigen Ereignisse vom vergangenen Montag.

Commerces vides à Luxembourg-Ville

«S’il y a un chantier, les commerces autour vont souffrir»

par Laurence Bervard

Le nombre de magasins vides à Luxembourg-Ville semblait avoir atteint un pic cet été. Or, selon la directrice de l’Union commerciale de la Ville de Luxembourg (UCVL), Anne Darin, il s’agit d’une fausse impression. Le taux de vacance serait moins élevé qu’auparavant, du moins en centre-ville. Interview.

Commerces à Luxembourg-Ville

Comment l’UCVL dépense son budget

par Laurence Bervard

L’Union commerciale de la Ville de Luxembourg (UCVL) est régulièrement la cible de critiques. Certains commerçants lui reprochent un manque d’action dans le cadre des vacances commerciales en centre-ville.

Première gay pride en Bosnie

Une visibilité accrue pour réclamer le respect

par Julia Druelle

Des réactions hostiles et des discours de haine qui vont jusqu’aux appels à la violence sont de mise contre la communauté LGBT en Bosnie-Herzégovine. La première marche des fiertés du pays pourrait marquer un évènement majeur de l’histoire récente du pays.

Première gay pride en Bosnie

La communauté LGBT pousse enfin la porte du placard en Bosnie

par Julia Druelle

La Bosnie-Herzégovine a célébré ce mois-ci sa première marche des fiertés. C’est le dernier état des Balkans à organiser une telle manifestation, dans une région encore très patriarcale où l’homophobie et la transphobie sont toujours répandues. Explications.

Reporter Retrospect - Unser Wochenrückblick

Xavier, „Muttis größter Fan“

von Reporter.lu

Ein anderer Wochenrückblick ist möglich: Immer samstags blickt die REPORTER-Redaktion mit einem Augenzwinkern auf jene Themen zurück, die uns und die Medien insgesamt beschäftigt haben. Diese Woche: Ein kichernder Premier und ein überaus trauriger Ex.