Archiv

Kampf gegen Kindesmissbrauch

Datenschützer kritisieren Chatkontrolle

von Reporter.lu

Der Vorschlag der EU-Kommission zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder im Netz stößt seit seiner Vorstellung Anfang Mai bei Datenschützern auf wenig Gegenliebe. Das gilt auch für die EU-Datenschutzbehörden, die den Gesetzentwurf nun in einer neuen Stellungnahme scharf kritisieren.

Sociétés boîtes-aux-lettres

Le business des plaques jaunes sous surveillance

von Véronique Poujol

Des économies de dizaines de milliers d’euros sur les taxes en immatriculant une voiture de luxe au Luxembourg: c’était une promesse d’«Edisys», qui domiciliait des sociétés civiles clé en main pour le compte de clients étrangers. Cette activité lui a valu une condamnation.

Statec-Prognose

Zusätzliche Indextranche zum Jahresende

von Reporter.lu

Eine nächste Indextranche könnte sich laut „Statec“ noch in diesem Jahr aufdrängen. Da aber beschlossen worden war, dass nach der Indextranche vom April in den darauffolgenden zwölf Monaten keine weitere Tranche greifen soll, wird nun im Herbst eine neue Tripartite stattfinden, um über das weitere Vorgehen zu beraten.

Sektorielle Klimaziele

Luxemburg bleibt unter Grenzwerten

von Reporter.lu

Mit etwas mehr als acht Millionen Tonnen CO2-Äquivalenten hat Luxemburg 2021 sein sektorielles Klimaziel gerade noch erreicht. Die Emissionen lagen damit 1,1 Prozent unter dem für 2021 festgesetzten Grenzwert. Jedoch konnten nicht in allen Bereichen die Maximalvorgaben eingehalten werden.

Aufnahmekapazitäten am Limit

Warum es an Flüchtlingsunterkünften mangelt

von Maria Elorza

Luxemburg investierte in den vergangenen Jahren Millionen in den Bau von Flüchtlingsheimen. Und doch sind die Kapazitäten überlastet. Wie kann das sein? Anhand konkreter Beispiele hat Reporter.lu ermittelt, welche Fehlplanungen es gab.

Prozess um "Large Scale Testing"

Gericht bestimmt neuen Gutachter

von Reporter.lu

Im Rechtsstreit um das „Large Scale Testing“ hat das Gericht einen neuen Experten benannt, der prüfen soll, ob das Privatlabor „Bionext Lab“ dazu in der Lage gewesen wäre, Mitte 2021 die Massentests eigenständig durchzuführen. Es ist dies bereits der zweite Gutachter, dem dieser Auftrag erteilt wird.

Politische Beamte

Die wechselnden Berater des Premiers

von Pol Reuter

Bei seinem Amtsantritt wollte Premier Xavier Bettel ein Kabinett von Vertrauten um sich scharen. Als engster Berater fungiert mittlerweile ein aufstrebender DP-Strippenzieher. Doch die hochrangigen Personalwechsel im Staatsministerium häufen sich. 

Gesetzentwurf liegt vor

Erster Deontologiekodex für Gemeinderäte

von Reporter.lu

Seit vielen Jahren schon soll das Gemeindegesetz reformiert werden. Innenministerin Taina Bofferding hat dazu nun einen weiteren Gesetzentwurf im Parlament eingereicht. Er betrifft die Verhaltensregeln für Ratsmitglieder, die strafrechtliche Verantwortung der Gemeinde und den „Congé politique“.

Verwaltungsgericht

Richter kippen Glyphosat-Verbot

von Reporter.lu

Die Entscheidung der Luxemburger Regierung, das Herbizid „Glyphosat“ zu verbieten, war nicht rechtmäßig. Zu dieser Schlussfolgerung gelangte nun das Verwaltungsgericht, nachdem der Hersteller „Bayer“ rechtliche Schritte eingeleitet hatte. Der Staat will Berufung gegen das Urteil einlegen.