Tous les articles

Podcast „On the Record“

Eng nei Regierung, an och eng nei DP?

par Reporter.lu

Vun der Premierpartei zum Juniorpartner: Wéi geet d’DP mat deem Rollewiessel ëm? Wat fir Persoune bestëmme mëttlerweil d’Politik vun der Partei? A kann si nach eegen Akzenter setzen? Dorëms geet an der neister Episod vum Podcast „On the Record”.

Gemeinde Hesperingen

Eine Betrugsaffäre mit Vorzügen

par Pol Reuter

Wie kann man sich fast 20 Jahre lang unbemerkt aus der Gemeindekasse bedienen? Das Urteil zur Betrugsaffäre in Hesperingen liefert neue und teils verblüffende Antworten. Dazu gehört auch: Am Ende könnte die Gemeinde aus der Affäre sogar Profit schlagen.

Enquête judiciaire

Les patients fantômes du CHEM

par Véronique Poujol

Un groupe de gériatres du CHEM est visé par une enquête pour des soupçons de faux et d’escroquerie à subvention. L’affaire a été déclenchée après le signalement d’un médecin et une dénonciation de la CNS. L’accusation porte sur un système de prestations fictives.

Europa-Wahlkampf

CSV sieht bei ADR „rechtsextreme Tendenzen“

par Christoph Bumb

Die CSV warnt vor einem Rechtsruck in Europa und macht dies auch erstmals an der ADR fest. Laut dem Co-Spitzenkandidaten der CSV bei den Europawahlen, Christophe Hansen, weist die ADR teilweise „Parallelen mit rechtsextremen Parteien“ auf.

DP-Kandidat Christos Floros

Demokratie-Aktivist in eigener Sache

par Pol Reuter

Christos Floros inszeniert sich gerne als Aktivist für die politische Beteiligung von Nicht-Luxemburgern. Im Europawahlkampf nutzt der DP-Kandidat diesen Einsatz jedoch für seine eigenen Zwecke – mit fragwürdigen und womöglich unerlaubten Methoden.

Europawahlen

Wohin driftet Polens Mitte?

par Reporter.lu

Die Europawahlen in Polen stehen im Zeichen des andauernden Machtkampfes zwischen liberalen und rechtspopulistischen Kräften. Eine mögliche Verlagerung in Richtung Zentrum steht jedoch nicht im Gegensatz zu einer zunehmend rechtsgerichteten Politik.

Podcast „On the Record“

Wéi radikal ass d’ADR?

par Reporter.lu

D’ADR huet sech iwwer d’Joren ëmmer méi radikaliséiert. Wéi ass hir Ideologie haut anzeschätzen? Wéi eng Roll spille Rietsextremisten am Europa-Walkampf? A wéi solle Medie mat hirem Populismus ëmgoen? Dorëms geet an der neister Episod vum Podcast „On the Record”.

Endometriose

„Es ist nicht normal, solche Schmerzen zu haben“

par Fiona Kieffer

Etwa eine von zehn Frauen leidet unter Endometriose. Auch bei starken Symptomen wird die chronische Erkrankung oft erst nach Jahren erkannt. Viele Betroffene in Luxemburg fühlen sich alleingelassen. Ärzte und Politiker sehen jedoch kaum Handlungsbedarf.

Mutmaßliche Betrugsmasche

Falsche Pässe, dubiose Dienste und bares Geld

par Luc Caregari

Der Libanese Adib K. bietet Geflüchteten in Luxemburg Hilfe bei administrativen Problemen an, besorgt Adressen und vermittelt Jobs. Allerdings nur gegen Geld. Betroffene berichten von Betrugsmaschen. Mittlerweile ermittelt die Justiz.