Tous les articles

"Passerell asbl"

Flüchtlingshelfer in Not

par Luc Caregari

Der Verein „Passerell“ steckt in finanziellen Schwierigkeiten, seinem Beratungsdienst für Geflüchtete droht das Aus. Mit ihrer konsequenten Haltung fordert die NGO die Regierung immer wieder heraus – und könnte nun auf staatliche Hilfe angewiesen sein.

Covid-19-Pandemie

Experten für Impfpflicht ab 50 Jahren

par Reporter.lu

Der Expertenrat zur Einführung einer Impfpflicht gegen Covid-19 hat ein neues Gutachten vorgestellt. Darin sprechen sich die Fachleute für eine Impfpflicht für Menschen über 50 Jahre aus. Von einer verpflichtenden Regelung für das Personal von Krankenhäusern und Pflegeheimen sieht das Gremium dagegen ab.

Luxemburgs Energie-Abhängigkeit

„Mit dem russischen Gas schlafe ich ruhig“

par Laurent Schmit

Wladimir Putin nutzt die Abhängigkeit Europas von russischem Gas offen als Druckmittel im Ukrainekrieg. Obwohl dies bereits 2006, 2009 und 2014 passiert war, hofierte Luxemburg Russland als Energielieferanten. Rückblick auf eine besondere Beziehung.

Covid-19-Pandemie

Vierte Impfdosis für Über-70-Jährige

par Reporter.lu

Die Regierung empfiehlt Menschen über 70 Jahre sowie jenen, die ein erhöhtes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf aufweisen, eine vierte Covid-Impfung. Eine allzu große Resonanz erwarten sich die Behörden aber nicht. Das ist auch in Erwartung des neuen Impfpflicht-Gutachtens interessant.

Actes notariés détournés

La fuite qui déclenche une tourmente judiciaire

par Véronique Poujol

Une fuite de documents confidentiels chez une notaire est au cœur d’un procès devant un tribunal correctionnel. L’affaire met en lumière les pratiques d’un agent immobilier, les faiblesses de l’organisation d’une étude notariale et des dysfonctionnements de la justice.

Reporter-Podcast "On the Record"

D’Affär SuperDrecksKëscht

par Reporter.lu

D’Dysfonctionnementer bei der Aktioun SuperDrecksKëscht, déi Reporter.lu d’läscht Joer opgedeckt huet, beschäftege weider d’Politik. Am REPORTER-Podcast « On the Record » schafen d’Isabel Scott an de Pit Scholtes e kriteschen Iwwerbléck iwwer déi ganz Affär.

Immobilienpreise

Gemischtes Bild im ersten Quartal

par Reporter.lu

Die Immobilienpreise sind im ersten Quartal des Jahres insgesamt leicht gesunken. Der Durchschnittspreis einer Immobilie lag laut « Statec » mit rund 688.000 Euro etwas unter dem Mittelwert des letzten Quartals von 2021. Im Jahresvergleich zeigen die Preise aber weiterhin eine steigende Tendenz.

Place financière

Investissements directs et sensibles

par Luc Caregari

À la suite d’investissements chinois massifs, l’Union européenne a mis en place un mécanisme de filtrage. Le Luxembourg peine à transposer le règlement. En coulisse, des représentants de la place financière tentent d’affaiblir un texte qui touche au cœur de son modèle économique.

Covid-19-Pandemie

Parlament billigt weitere Lockerungen

par Reporter.lu

Mit dem neuen Covid-Gesetz, das am Mittwoch im Parlament verabschiedet wurde, fallen fast alle Einschränkungen in Bezug auf die Pandemie weg. Nur die Maskenpflicht in den Krankenhäusern und Altenheimen wird noch aufrechterhalten. Das Gutachten zur Impfpflicht soll indes kommende Woche vorliegen.