Newsline

Immobilienmarkt

Wohnungsverkäufe gehen um 47 Prozent zurück

von Reporter.lu

Im ersten Quartal dieses Jahres wurden nur 92 neue Apartments verkauft. Im Jahresvergleich entspricht das einem Rückgang von 47,1 Prozent. Das geht aus neuen Zahlen hervor. Demnach wurden siebenmal weniger Apartments im Bau verkauft als vor der Krise.

Jahresbericht

Vorfälle von häuslicher Gewalt nehmen zu

von Reporter.lu

Die Polizei musste 2023 in 1.057 Fällen wegen häuslicher Gewalt einschreiten. Das sind 7,5 Prozent mehr als 2022 und erstmals wurden mehr als 1.000 solcher Einsätze verzeichnet. Im derselben Zeit kam es zu 246 Wegweisungen. Das geht aus neuen Zahlen der Behörden hervor.

Parlament

François Bausch kündigt Rücktritt an

von Reporter.lu

François Bausch wird Anfang Juli sein Mandat im Luxemburger Parlament niederlegen. Das hat der Politiker von Déi Gréng dem Parlamentspräsidenten mitgeteilt. Für den ehemaligen Minister und langjährigen Abgeordneten wird dann Djuna Bernard ins Parlament nachrücken.

Falsche Berechnung

Rentenkasse geht von Einzelfall aus

von Reporter.lu

Mitte Mai hatte Reporter.lu über den Fall einer Frau berichtet, die nach ihrem Eintritt in den Ruhestand eine geringere Rente erhielt, als vorher von der Rentenkasse berechnet. In einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage bezieht die Sozialministerin nun nochmals Stellung.

Ankündigung

Erbgroßherzog wird „Lieutenant-Représentant“

von Reporter.lu

Großherzog Henri wird im Oktober seinen Sohn Guillaume zum „Lieutenant-Représentant“ ernennen. Das hat er am Nationalfeiertag angekündigt. Damit kann der Erbgroßherzog Aufgaben des Großherzogs übernehmen. Das gilt als Schritt hin zu einem Thronwechsel.

Fusionen

Experten sollen Gemeinden beraten

von Reporter.lu

Wie die vorherigen Regierungen hält auch die aktuelle Koalition am Prinzip von freiwilligen Gemeindefusionen fest. Der Innenminister will den Kommunen nun eine Expertengruppe an die Seite stellen. Diese soll bei technischen, finanziellen und rechtlichen Fragen helfen.

Vereinfachte Bauprozeduren

Minister stellen Maßnahmenpaket vor

von Reporter.lu

In seiner Rede zur Lage der Nation hatte Premier Luc Frieden einen Zehn-Punkte-Plan zum Wohnungsbau vorgestellt. Léon Gloden, Claude Meisch und Serge Wilmes lieferten nun Details zu dem Paket, mit dessen 40 Maßnahmen vor allem Prozeduren vereinfacht werden sollen.

Konjunktur

Schlechte Prognosen für Baubranche

von Reporter.lu

Für dieses Jahr geht das Statistikamt von einem Wirtschaftswachstum von 1,5 Prozent aus, für 2025 von einem von 3,0 Prozent. Der leichte Aufschwung dürfte allen Wirtschaftszweigen zugute kommen. Weiterhin schlechte Aussichten gibt es jedoch für den Bausektor.

Arbeitnehmerkammer

Nora Back erneut zur CSL-Präsidentin gewählt

von Reporter.lu

OGBL-Präsidentin Nora Back wird auch künftig der „Chambre des salariés“ (CSL) vorstehen. Die 44-Jährige wurde von den 60 Mitgliedern für eine zweite Amtszeit bestätigt. Auch Patrick Dury (LGCB) und Jean-Claude Reding (OGBL) werden weiter als Vizepräsidenten fungieren.