Feiernde Menschen in engem Gedränge und alles ohne Einschränkungen: Bei den Feierlichkeiten zum Luxemburger Nationalfeiertag war von einer Pandemie nichts mehr zu sehen. Dabei steigt die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus seit einigen Tagen wieder stark an. Auch befinden sich wieder mehr Covid-Patienten im Krankenhaus.

964 Neuinfektionen wurden allein am Dienstag verzeichnet, 825 waren es am Tag zuvor. Es sind dies hohe Werte im Vergleich zu jenen noch von Anfang des Monats, als täglich knapp 300 Fälle gemeldet wurden. Der Anstieg bei den Neuinfektionen spiegelt sich denn auch im neusten Wochenbericht der Gesundheitsbehörde wider.

In der Woche vom 13. bis zum 19. Juni wurden demnach 3.985 Personen positiv auf Covid-19 getestet. Das sind 41 Prozent mehr als noch in der Woche davor …