Archiv

Travail intérimaire et précarité

Une réforme oui, mais pas de plans

par Véronique Poujol

Le gouvernement a promis de revoir le cadre légal du travail intérimaire pour lutter contre les abus. La crise a fait s’effondrer les effectifs intérimaires et aggravé la précarité des travailleurs. Le ministre du Travail réfléchit à une réforme, sans dévoiler ses plans précis ni en faire une priorité.

In eigener Sache

Zwei Jahre REPORTER – unsere Geschäftsbilanz 2019

von Reporter.lu

Seit Beginn unseres Projektes fühlen wir uns der Transparenz gegenüber unseren Abonnenten verpflichtet. Das gilt nicht zuletzt für die Frage, wie wir mit Ihrem Geld umgehen. Ein Überblick über unsere Entwicklung und die Kennzahlen unserer Geschäftsbilanz des Jahres 2019.

Kommentar zur Corona-Politik

Intransparenz schadet der Gesundheit

von Laurent Schmit

270.000 Atemschutzmasken musste die „Santé“ zurückrufen, weil sie Produkte mangelhafter Qualität gekauft hatte. Diese gefährlichen Missstände im Kampf gegen Corona wären vermeidbar, wenn die Regierung transparenter kommunizieren und die Bürger einbinden würde. Ein Kommentar.

Augenärztliche Notaufnahme

Kliniken sollen Abkommen aushandeln

von Reporter.lu

Seit Juli wird eine augenärztliche Notaufnahme in der Hauptstadt nur noch teilweise angeboten. Der Grund ist ein Streit zwischen dem CHL und den „Hôpitaux Robert Schuman“. Das Gesundheitsministerium hat die Krankenhäuser aufgefordert, eine Lösung zu finden.

Krise legt Schwächen offen

Inklusives Schulsystem auf dem Prüfstand

von Janina Strötgen

Eine Rentrée wie keine andere: Die Corona-Krise stellt vor allem Schüler mit speziellen Bedürfnissen vor große Herausforderungen. Das Ministerium zeigt sich pragmatisch-optimistisch. Betroffene hingegen befürchten Chaos in der Praxis und gewaltige Rückschritte im inklusiven Schulsystem. 

Frank Engel und die CSV

Eine unaufhaltsame Konfrontation

von Christoph Bumb

Frank Engel fordert einen neuen Kurs seiner Partei und setzt damit seine politische Karriere aufs Spiel. Seine Ablehnung in der CSV liegt jedoch nicht nur an seinem jüngsten umstrittenen Alleingang. Schon vorher begaben sich die Partei und ihr Vorsitzender auf Konfrontationskurs.

Fälschungen im Umlauf

Behörden bekommen Masken-Chaos nicht in den Griff

von Laurent Schmit

FFP2-Masken sollen Risikopatienten, Ärzte und Pfleger vor dem Coronavirus schützen. In Luxemburg sind aber weiterhin Masken zweifelhafter Qualität im Gebrauch. Trotz Verbot verkaufen Händler weiter nicht-konforme Produkte. Die Regierung reagiert zu spät und zu zögerlich.

Reporter Retrospect – Unser Wochenrückblick

„Roter Engel“ sprengt das Sommerloch

von Reporter.lu

Ein anderer Wochenrückblick ist möglich: Pünktlich zum Wochenende blickt die REPORTER-Redaktion mit einem Augenzwinkern auf jene Themen zurück, die uns und die Medien insgesamt beschäftigt haben. Diese Woche: ein Engel im Unglück und eine virale Selfie-Kampagne.

De Briefing - der neue REPORTER-Podcast

Richtungsstreit in der CSV

von Reporter.lu

„De Briefing“: In seinem Podcast setzt sich REPORTER-Chefredakteur Christoph Bumb jede Woche kritisch mit dem offiziellen politischen Diskurs auseinander und wagt einen Blick hinter die Kulissen der Aktualität. Diese Woche: Richtungsstreit in der CSV.