Wirtschaft

Google-Datacenter in Bissen

Innenministerium gibt grünes Licht

von Pit Scholtes

Es ist ruhig geworden um den möglichen Bau des Google-Datacenters in Bissen. Nun hat das Innenministerium den Teilbebauungsplan für das Projekt abgesegnet. Bis die Bagger rollen, dürfte es jedoch noch einige Zeit dauern, wenn es denn überhaupt dazu kommen sollte.

"Affaire des montres"

Le jugement qui démasque le système Becca

von Véronique Poujol

Le promoteur Flavio Becca a été lourdement condamné pour abus de biens sociaux et blanchiment. Une partie de sa fameuse collection de montres a été confisquée, l’autre devra être restituée. Le tribunal correctionnel a décortiqué le système Becca et l’utilisation de ses sociétés à des fins privées.

"Affaire des montres"

Deux ans de prison avec sursis pour Flavio Becca

von Véronique Poujol

Flavio Becca a été condamné en première instance à deux ans de prison pour abus de biens sociaux et blanchiment pour avoir fait financer une collection de montres par ses sociétés immobilières. Une grande partie des montres a été confisquée. Le promoteur immobilier a 40 jours pour faire appel.

Energiecharta-Vertrag

Luxemburg wird zum Schauplatz einer Milliarden-Affäre

von Laurent Schmit

Luxemburgs Gerichte sind Schauplatz eines Streits zwischen Kasachstan und einem der reichsten Männer Moldawiens. Es geht um Schadensersatz für eine Gasförderung in der zentralasiatischen Republik. In den Streit werden auch Luxemburger Unternehmen hineingezogen.

Cum-Ex-Skandal

Opposition kritisiert „Nonchalance“ der Steuerverwaltung

von Laurent Schmit

Nichts Genaues weiß man nicht: Zusammengefasst ist das die Antwort des Finanzministers auf eine parlamentarische Anfrage zu Luxemburgs Rolle bei Cum-Ex-Geschäften. Die Oppositionspartei CSV kritisiert, dass der Steuerschaden für den Staat nicht ernst genommen werde.

Une gouvernance controversée

Les méthodes de Didier Mouget devant les juges

von Véronique Poujol

Evincé d’un groupe immobilier sur des soupçons de conflit d’intérêts, Didier Mouget demande l’arbitrage des juges pour sa réintégration dans l’entreprise. Cette affaire qui semble a priori banale donne lieu à un déballage public sur les méthodes de management de l’ex-patron de PwC.

Erlös von 52 Millionen Euro

Bistum verkauft künftigen Sitz des „Luxemburger Wort“

von Laurent Schmit

„Lafayette“, die Holding des Erzbistums, hat den neuen Sitz des „Luxemburger Wort“ in Howald an einen deutschen Immobilienfonds für 52 Millionen Euro veräußert. Der Bau steht kurz vor der Fertigstellung. Das Projekt war zuvor ein Joint-Venture mit dem Bauunternehmen Soludec.

Une famille qui se déchire

Les immeubles de la discorde

von Véronique Poujol

Un litige oppose depuis 30 ans les héritiers du fondateur de la «Revue» pour le contrôle de deux immeubles à la Gare. L’enjeu porte sur 8 millions d’euros. Malgré les plaintes et recours, l’affaire n’a toujours pas trouvé de dénouement. Le dossier Bourg renvoie l’image d’une justice indolente.

EU-Steuertransparenz

Luxemburg gibt Blockade neuer Regeln auf

von Laurent Schmit

Konzerne sollen öffentlich machen, wo sie welche Gewinne und Steuern verbuchen. Am Donnerstag fand sich im EU-Ministerrat erstmals eine Mehrheit für diese zusätzliche Transparenz in der Steuerpolitik. Luxemburg vollzog eine Kehrtwende und will in der Frage nicht mehr blockieren.