Die Betreibungskosten der Tram-Linie Findel-Cloche d’Or wird jährlich auf 23,4 Millionen Euro geschätzt. Die gesamte Linie wird sich dann auf 16,2 Kilometer belaufen. Doch wo fährt die Tram genau hin?

Die Tramarbeiten am Boulevard Royal

Im Dezember 2020 soll die Tram von der „Stäreplaz“ bis zum Bahnhof fahren: von der Place de l’Etoile über die Avenue Emile Reuter, entlang dem hauptstädtischen Park, vorbei an der Villa Vauban und der Charly’s Gare. Dann biegt die Tram in den Boulevard Royal, fährt über den Pont Adolphe, entlang der Avenue de la Liberté und verbindet so die Innenstadt mit dem Hauptbahnhof.