Die Shopping-Mall Royal-Hamilius soll seine Türen noch vor Ende des Jahres öffnen. In unmittelbarer Nähe erfolgen bereits jetzt Vorbereitungsarbeiten für die Tram am Boulevard Royal. Luxtram hat dafür eine Baustelle von 400 Quadratmetern angekündigt. Doch auch andere Baustellen stehen in der Hauptstadt an.

Die Tramarbeiten am Boulevard Royal

Im Dezember 2020 soll die Tram von der „Stäreplaz“ bis zum Bahnhof fahren: von der Place de l’Etoile über die Avenue Emile Reuter, entlang dem hauptstädtischen Park, vorbei an der Villa Vauban und der Charly’s Gare. Dann biegt die Tram in den Boulevard Royal, fährt über den Pont Adolphe, entlang der Avenue de la Liberté und verbindet so die Innenstadt mit dem Hauptbahnhof. Bis zum Winter 2020 sind eine Reihe von Baustellen geplant:

Sektion 1

Zwischen der Place de l’Etoile und dem Boulevard Joseph II: