Trotz Winterzeit ist Covid-19 aktuell kein wirkliches Thema. Das Virus ist mittlerweile nur noch einer von vielen Erregern einer Atemwegserkrankung. Impfungen sind denn auch lediglich noch Risikogruppen angeraten. Das bringt mit sich, dass nur noch wenig Impfstoff verabreicht wird und die eingelagerten Dosen ihr Verfallsdatum überschreiten und zerstört werden müssen. Seit Mitte Oktober war dies für rund 350.000 Dosen der Fall.

Diese Zahl nennt die neue Gesundheitsministerin Martine Deprez (CSV) in ihrer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage von Sven Clement. Der Piraten-Abgeordnete hatte sich bereits vor einigen Monaten über den Bestand an Covid-Impfstoff und die Zahl an zerstörten Dosen erkundigt und bat nun um ein entsprechendes Update …