Wenn in Luxemburg ein gesetzlicher Feiertag auf einen Sonntag fällt, dann haben die Arbeitnehmer Anrecht auf einen zusätzlichen Urlaubstag. Wenn jedoch zwei Feiertage auf dasselbe Datum fallen, sah die Gesetzeslage keine solche Kompensierung vor. Bisher jedenfalls. Das Parlament hat am Dienstag ein Gesetz verabschiedet, um das zu ändern.

Im Mai dieses Jahres kommt es nämlich zu diesem Sonderfall. Dann fällt der Feiertag von Christi Himmelfahrt auf den 9. Mai – und damit auf jenes Datum, an dem seit 2019 der Europatag als gesetzlicher Feiertag begangen wird …