Stadt Luxemburg

Staatsanwalt kritisiert Bettelverbot

Das Bettelverbot in der Stadt Luxemburg stößt weiterhin auf viel Kritik. Auch aufseiten jener, die es umsetzen müssen. Neben der Polizei ist das die Justiz. Und bei Letzterer steht man dem Vorgehen des Ministers für inneren Angelegenheiten, Léon Gloden (CSV), mit großer Skepsis gegenüber.

Feiertage im Mai

Ein Urlaubstag als Kompensation

Wenn in Luxemburg ein Feiertag auf einen Sonntag fällt, dann haben Arbeitnehmer Anrecht auf einen zusätzlichen Urlaubstag. Wenn jedoch zwei Feiertage auf dasselbe Datum fallen, gab es bisher keine gesetzliche Regelung. Das Parlament hat aber nun ein entsprechendes Gesetz verabschiedet.

Europawahlen

202.964 ausländische EU-Wähler in Luxemburg

Am 9. Juni 2024 sind die Bürger der EU dazu aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Das gilt auch für einen Großteil der ausländischen Bevölkerung in Luxemburg. Bisher sind jedoch nur rund 26.000 von ihnen als Wähler registriert. Dabei wären mehr als 200.000 ausländische Einwohner wahlberechtigt.

Podcast „On The Record“

Wéi geet et weider am Fall Cenaro?

Virun engem Joer huet Reporter.lu fir d’éischt iwwert d’Immobiliefirma Cenaro bericht. Wéi ass et säitdeem mat hire Projete virugaangen? Wou ass d’Enquête vun der Justiz drun? A wat kéint d’Politik maachen? Dorëms geet et an der neister Episod vum Podcast „On the Record“.

Stadt Luxemburg

Polizei setzt Bettelverbot durch

Bisher wurde in Bezug auf das Bettelverbot in der Stadt Luxemburg nur informiert und sensibilisiert, nun folgt die repressive Phase. Seit Montag kontrolliert die Polizei verstärkt in den ausgewiesenen Gebieten. Erstmals hat sich die Sicherheitsbehörde auch in einem offiziellen Schreiben zum Umgang mit dem Verbot geäußert.

Wohnungsbau

Baukosten steigen deutlich langsamer

Die Kosten für den Wohnungsbau sind in den vergangenen Monaten weniger stark gestiegen als zuvor. Hatte der sogenannte Baupreisindex zwischen Oktober 2022 und April 2023 noch um 5,2 Prozent zugelegt, waren es zwischen April und Oktober 2023 nurmehr 1,2 Prozent. Das geht aus Zahlen der Statistikbehörde „Statec“ hervor.

Jugendparteien

Lou Linster ist neuer JDL-Vorsitzender

Die „Jonk Demokraten“ (JDL) kamen am Wochenende in Walferdingen zu ihrem Nationalkongress zusammen. Dabei wurde Lou Linster zum Präsidenten der liberalen Jugendpartei gewählt. In seiner Rede forderte der 31-Jährige, der auch Bürgermeister von Leudelingen ist, unter anderem eine Reform des Staatsrates.

Medienpolitik

Gesetz zum Informationszugang soll kommen

Seit Jahren fordern Journalisten einen gesetzlich geregelten Informationszugang. Ein solches Gesetz soll nun kommen. Bis zum Sommer will Premier- und Medienminister Luc Frieden einen Gesetzentwurf vorlegen. Das hat er auf dem Neujahrsumtrunk mit Medienvertretern angekündigt.

Neuzulassungen

Mehr als ein Fünftel Elektrofahrzeuge

Im vergangenen Jahr wurden in Luxemburg fast 50.000 Autos neu zugelassen. Das sind rund 7.000 Stück (plus 16,8 Prozent) mehr als 2022 . Elektrofahrzeuge machten 22,5 Prozent der Zulassungen aus. Insgesamt sind aktuell 8,5 Prozent des Fuhrparks im Großherzogtum elektrifizierte Wagen.