In Luxemburg erhalten derzeit 12.347 Mieter eine „Subvention de Loyer“. Die meisten Bezieher sind zwischen 31 und 50 Jahre alt. Dies geht aus einer aktualisierten Antwort des Wohnungsbauministeriums auf eine rezente parlamentarische Anfrage hervor. In einer ersten Version der Antwort hatte das Ministerium von Claude Meisch (DP) noch mitgeteilt, dass mehr als 75.000 Personen in Luxemburg einen Mietzuschuss erhalten.

Mittlerweile hat das Ministerium seine Antwort auf die parlamentarische Anfrage der LSAP-Abgeordneten Liz Braz jedoch angepasst, wie der Webseite des Parlaments zu entnehmen ist. Auf Nachfrage teilt das Ministerium mit, dass aufgrund eines technischen Fehlers falsche Zahlen veröffentlicht wurden. Die Zahlen wurden nun berichtigt. Den neuen Informationen zufolge beziehen demnach lediglich 12.347 Personen aktuell eine „Subvention de loyer“ …