Auf ihrem Landeskongress am 5. März will sich die LSAP erstmals in ihrer Geschichte eine Doppelspitze geben. Nun ist auch offiziell bekannt, wer diese Aufgabe übernehmen soll: Francine Closener und Dan Biancalana sind die einzigen Kandidaten.

Bereits seit Längerem war über dieses Tandem an der Parteispitze spekuliert worden, am Wochenende nun haben die beiden Politiker ihre Kandidaturen in den sozialen Medien angekündigt. Auf der Internetseite der LSAP ist denn auch zu lesen, dass keine Gegenkandidaturen vorliegen.

Dan Biancalana leitet die Geschicke der Partei bereits seit Jahresanfang kommissarisch, nachdem Yves Cruchten den Präsidentenposten aufgegeben hatte, um den Fraktionsvorsitz von Georges Engel zu übernehmen …