Matthias Kirsch

Matthias Kirsch, Jahrgang 1993, ist freier Journalist. Er studierte Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre in München und arbeitete dann als Nachrichtenredakteur bei "Radio 100,7". Jetzt absolviert er die Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule. Für die „Süddeutsche Zeitung“ schreibt Matthias Kirsch über Trendsportler und Tüftler, als Korrespondenten für 100,7 berichtet er über die politische und wirtschaftliche Aktualität in Deutschland. Für REPORTER wird Matthias Kirsch regelmäßig Reportagen und politische Analysen aus München beitragen.

Machtwechsel in der CSU

Die Partei mit dem Sonderstatus

Der bayrische Ministerpräsident Horst Seehofer legt an diesem Dienstag sein Amt nieder. Er wird Innenminister in der neuen deutschen Regierung. Und bestätigt die Eigenständigkeit der CSU – ein Status, den einige Wähler nicht mehr hinnehmen wollen.