Michelle Cloos wird neue Generaldirektorin von „Editpress“. Die 38-Jährige übernimmt am 1. Mai die Leitung des Escher Medienunternehmens. Der vorige Generaldirektor Jacques Eischen war im November in Rente gegangen, seitdem wurde das Verlagshaus von einem Direktionskomitee um Nic Nickels geleitet. Bereits vergangene Woche war ein Wechsel auf der Führungsebene von „RTL“ bekannt geworden. Luc Marteling wird am 1. Juli neuer Informationsdirektor des Fernseh- und Radiosenders. Er folgt auf Guy Weber, der Ende Juni in den Ruhestand tritt.

Sowohl Michelle Cloos als auch Luc Marteling sind in besagten Unternehmen keine Unbekannten …