35 Medien aus ganz Europa – darunter REPORTER – arbeiteten in den vergangenen Wochen zusammen, um den größten Steuerraub Europas aufzudecken. Hier finden Sie alle unsere Stories zu „Grand Theft Europe“.

Mehrwertsteuer-Karusselle

Kleine Schritte gegen den großen Betrug

von Laurent Schmit

Betrüger stehlen den EU-Staaten jedes Jahr 50 Milliarden Euro. Doch erst jetzt erhalten die Behörden die nötigen Mittel, um gegen den Karussellbetrug vorzugehen. Luxemburg steht ausnahmsweise nicht auf der Bremse, doch die Regierung redet das Problem klein.

Grand Theft Europe

Énergie criminelle

par Laurent Schmit

C’est l’escroquerie fiscale la plus juteuse d’Europe: chaque année, des fraudeurs empochent 50 milliards d’euros de TVA. Au Luxembourg, le manque de surveillance, des sociétés-écrans et des banques crédules ont facilité la fraude.

Grand Theft Europe

Die Facetten einer europäischen Recherche

von Reporter.lu

35 Medien aus 30 Ländern waren an der Recherche zu „Grand Theft Europe“ beteiligt – darunter REPORTER. Ihre Zusammenarbeit mündete in eine Vielzahl von Publikationen: Artikel, Podcasts, TV-Dokumentationen und eine Satire-Sendung. Ein Rück- und Überblick.

Debatte um EU-Steuerpolitik

„Wir müssen von der Einstimmigkeit wegkommen“

von Christoph Bumb und Charlotte Wirth

Wie könnte man den großangelegten Mehrwertsteuer-Betrug in der EU beenden? Während die EU-Kommission in der Debatte den Druck erhöht, hält sich das Interesse der EU-Staaten daran in Grenzen. Luxemburgs Parteien haben unterschiedliche Lösungen für das Problem parat.

Grand Theft Europe

Der REPORTER-Podcast zur Recherche

von Reporter.lu

Wie kam es zur Recherche „Grand Theft Europe“? Wie läuft eine solche internationale Kooperation von Journalisten ab? Was hat Luxemburg damit zu tun? Christoph Bumb und Laurent Schmit von REPORTER im Gespräch über den Milliarden-Steuerraub namens „Karussellbetrug“.

Die Europäische Staatsanwaltschaft

Von Luxemburg aus gegen Steuerbetrüger

von Laurent Schmit

Die Europäische Staatsanwaltschaft bekommt ihren Sitz in Kirchberg. Eine der wichtigsten Aufgaben der neuen Institution: Der Kampf gegen den Mehrwertsteuerbetrug. Doch noch sind einige Hürden zu bewältigen.

Kampf gegen Karussellbetrug

Eine Lösung, die keiner will

von Laurent Schmit

Die EU-Staaten werden jedes Jahr von kriminellen Gruppierungen um 50 Milliarden Euro betrogen. Eine Lösung der Europäischen Kommission, um den Steuerbetrug zu stoppen, liegt schon länger auf dem Tisch. Doch die Regierungen sträuben sich – auch Luxemburg.

Grand Theft Europe

Das Making-of der Recherche

von Laurent Schmit

315.000 Seiten an vertraulichen Dokumenten – ausgewertet von 63 Journalisten aus 30 Ländern. Das ist „Grand Theft Europe“, eine europäische Recherche zum größten Steuerraub, dem „Karussellbetrug“. Ein Blick hinter die Kulissen.

Grand Theft Europe

Die Karriere eines Steuerbetrügers

von Laurent Schmit

Ein Büro im beschaulichen Beckerich, luxemburgische Scheinfirmen und ein belgischer Spezialist des „Karussellbetrugs“: REPORTER liefert bisher unbekannte Einblicke in das Innere einer kriminellen Vereinigung, die den deutschen Staat um Millionen brachte.