Politik

Sam Tanson im Interview

„Es reicht nicht, mehr Wohnungen zu bauen“

von Laurence Bervard

Die öffentliche Hand soll mehr Mietwohnungen zu erschwinglichen Preisen bauen, sagt Sam Tanson (Déi Gréng). Über den Einfluss des Staates auf die Preisentwicklung am gesamten Wohnungsmarkt macht sich die neue Ministerin jedoch keine Illusionen.

Alex Bodry im Interview

„Das Programm dieser Koalition ist sehr optimistisch“

von Christoph Bumb

„Es gibt kein blau-rot-grünes Projekt mehr“, sagte Alex Bodry vor den Wahlen. Heute betont der LSAP-Fraktionschef den pragmatischen Regierungswillen der drei Parteien. Ein Gespräch über sozialistische Ideale, schwer einlösbare Versprechen und eine längst überfällige Steuererhöhung.

Politische Beamte in Luxemburg

Wider den grenzenlosen Beamtenstaat

von Christoph Bumb

Die Nominierung von politischen Beamten führt immer wieder zu kontroversen politischen Debatten. Die Praxis ist besonders in Luxemburg ein hausgemachtes Problem. Dabei könnte der Gesetzgeber leicht für mehr Klarheit und Gerechtigkeit im System sorgen. Eine Analyse.

Reporter Retrospect - Unser Wochenrückblick

Auf den nächsten „Patt“

von Reporter.lu

Ein anderer Wochenrückblick ist möglich: Immer samstags blickt die REPORTER-Redaktion mit einem Augenzwinkern auf jene Themen zurück, die uns und die Medien insgesamt beschäftigt haben. Diese Woche: Synchronjournalismus, originelle Wortspiele und Staatsbeamten im Yoga-Rausch.

Nominierungen, Beförderungen, neue Aufgaben

Blau-Rot-Grün baut Beamtenstaat aus

von Christoph Bumb

Beförderungen, Neubesetzungen, Quereinsteiger: Die zweite Auflage von Blau-Rot-Grün zieht einen Ausbau des politischen Beamtentums nach sich, wie es ihn in dieser Form noch nicht gegeben hat. Ein Überblick der wichtigsten bestätigten Personalwechsel.

Station Europe - Zwischen Brüssel und Luxemburg

Der Brexit und andere europäische Dramen

von Charlotte Wirth

Was war los in der EU? Und was hat das alles mit Luxemburg zu tun? Charlotte Wirth blickt aus Brüssel auf die politischen und medialen Top-Themen der vergangenen Wochen zurück. Dieses Mal: Brexit, Klimapolitik, eine neue Ratspräsidentschaft und ein nüchterner Geburtstag des Euro.

Junge Menschen reden über Europa

„Die EU will man nicht zum Feind haben“

von Charlotte Wirth

Brexit, Aufschwung populistischer Parteien, Migration und Euroskepsis – die EU steht vor einer Zerreißprobe. Glauben junge Menschen noch an das Konzept „Europa“? Und was würden sie verändern?  Ein Gespräch über Identität, Religion und darüber, was es bedeutet „Europäer“ zu sein.

Reporter Retrospect - Unser Wochenrückblick

„Loosst et kraachen“

von Reporter.lu

Ein anderer Wochenrückblick ist möglich: Immer samstags blickt die REPORTER-Redaktion mit einem Augenzwinkern auf jene Themen zurück, die uns und die Medien insgesamt beschäftigt haben. Diese Woche: Politische Neujahrsgrüße und ein „Best“ of Xavier Bettel.

Ein etwas anderer Jahresrückblick

Das waren unsere besten Stories in 2018

von Reporter.lu

Politiker-Nebenjobs, Pressekrise, Finanzgebaren, Etienne Schneiders 60 Millionen, Alex Bodrys Interview zum blau-rot-grünen Projekt: Hier lesen Sie die besten zehn Stories aus dem vergangenen Jahr, die auf reporter.lu erschienen sind.