Gesellschaft

Masken als Schutzmaßnahme

Die wundersame Wandlung einer Strategie

von Michèle Zahlen

Helfen Masken bei der Eindämmung des Coronavirus? Die Regierung hat ihre Meinung dazu geändert und spricht sich jetzt für das Tragen von Stoffmasken in der Öffentlichkeit aus. Für Experten gehört dies allerdings schon lange zu einer effektiven Pandemie-Bekämpfung.

Interview avec le directeur de la Santé

«Je fixe les directives. Les médecins devraient les appliquer»

par Marie-Laure Rolland

Dans la lutte contre le Covid-19, la priorité a-t-elle été donnée aux structures hospitalières alors que la cible la plus fragile se trouvait dans les maisons de soins? Le directeur de la Santé, le Dr Jean-Claude Schmit, s’en défend. Il apporte un éclairage sur les mesures mises en place, mais aussi les limites de ce qu’il peut faire. Interview.

Covid-19 dans les maisons de retraite

«La crise ne fait que commencer»

par Marie-Laure Rolland et Laurence Bervard

Dans les maisons de retraite et de soins, une centaine de pensionnaires sont à ce jour testés positifs et plus de 10 décès ont été enregistrés. Certains établissements sous-estimaient l’urgence de la situation et une stratégie nationale claire s’est fait attendre. Enquête.

Mögliche "Exit-Strategie"

Hoffnungsträger Antikörpertests

von Pol Reuter

In einer repräsentativen Studie sollen Teile der Bevölkerung auf Antikörper gegen das Virus Sars-CoV-2 getestet werden. Die Regierung setzt große Hoffnung in diese Tests, auch um eines Tages den „Lockdown“ zu lockern. Doch die Strategie wirft im Detail einige Fragen auf.

Umstrittenes Covid-19-Medikament

Luxemburg setzt verstärkt auf Chloroquin

von Christoph Bumb und Michèle Zahlen

Von manchen Ärzten als „Wundermittel“ gegen Covid-19 gepriesen, von anderen wegen unklarer Forschungslage skeptisch beäugt: Das umstrittene Medikament Chloroquin wird auch in Luxemburgs Krankenhäusern bei Coronavirus-Erkrankungen immer häufiger verabreicht.

Chloroquin und Hydroxychloroquin

Das angebliche Wundermittel gegen Covid-19

von Pol Reuter

Hydroxychloroquin ist ein bekanntes Medikament, das etwa in der Therapie und Prophylaxe von Malaria verwendet wird. Auch bei der Coronavirus-Erkrankung Covid-19 wird der Wirkstoff vermehrt eingesetzt. Die wissenschaftlichen Studien dazu sind bisher aber dürftig.

Die CNS in der Corona-Krise

Wenn Homeoffice kaum eine Option ist

von Michèle Zahlen

Zuhause bleiben, soziale Distanz: Die Vorgaben der Regierung lassen sich bei der CNS nur schwer umsetzen. Viele Angestellte sind weiterhin im Büro, damit die Behörde funktioniert. Dabei ließen interne Maßnahmen zur Reduzierung der Infektionsgefahr lange auf sich warten.

Folgen der Coronavirus-Krise

Die vergessenen Leidtragenden der Pandemie

von Michèle Zahlen

Das Gesundheitssystem setzt in der Coronavirus-Krise neue Ressourcen frei. Das kann allerdings zu Lasten von Menschen gehen, die nicht an Covid-19 erkrankt und dennoch dringend pflegebedürftig sind. Die Familie eines Schlaganfall-Patienten berichtet von ihrem Leidensweg.

Daten zur Coronavirus-Pandemie

Was die Fallzahlen wirklich aussagen

von Pol Reuter

Berücksichtigt man die Größe der Bevölkerung, ist in keinem anderen Land die Zahl der Coronavirus-Infizierten so rasant angestiegen wie in Luxemburg. Doch die Fallzahlen sagen nur bedingt etwas über den Ernst der Lage, geschweige denn über die weitere Entwicklung der Pandemie aus.